Artikel verblieben Artikel verblieben
 

Varadi Kashayam

Lieferung innerhalb von 2–3 Werktagen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten in andere Länder siehe hier.

Varadi Kashayam ist ein traditionelles Ayurveda-Produkt. Es hat seine Wurzeln in dem Kerala Ayurveda-Praxissystem. Diese Kräutersud-Zubereitung ist weit verbreitet im südlichen Teil von Indien und wird in der Therapie von Fettleibigkeit eingesetzt.

Vorsicht: Nicht ohne Rücksprache mit einem erfahrenen Ayurveda-Therapeuten einnehmen. Die hier gegebene Beschreibung dient zur allgemeinen Information- und Wissensvermittlung.
Varadi kashayam ist auch als Varadi Kashay, Varadi kashayam, Varadi Kasayam etc. bekannt

Die wörtliche Bedeutung von‘Vara’ ist ‘Groß’. In der Ayurveda- Terminologie steht Vara oft für Triphala. – Die Gruppe aus drei Früchten.

Kashaya bezieht sich auf Wasserabkochung oder auf Kräutertee.


Varadi Kashayam Anwendung –
Varadi Kashayam wird äußerlich bei der Therapie von Fettleibigkeit eingesetzt.

Varadi Kashayam Dosierung –
Falls von einem Ayurveda-Shop erworben, ist dieses Kashyam-Produkt üblicherweise in einer konzentrierten Form verfügbar. Bitte Dosierungsanweisung auf der Verpackung beachten.

In der Regel, wenn das Kashyam-Produkt konzentriert ist, werden 5 ml von dem Kashyam mit 5 ml warmem Wasser vermengt und zweimal täglich oral eingenommen.

Halber Löffel Honig sollte zusammen mit dem Kashyam genommen werden (nach traditionellem schriftlichem Hinweis)

Die Einnahme sollte in der Regel auf nüchternem Magen, entweder am frühen Morgen oder abends, oder allgemein vor dem Essen, erfolgen.

Am besten Rücksprache mit Ihrem Ayurveda-Therapeuten bezüglich Dosierung und Zeitpunkt der Einnahme halten.

Varadi Kashayas mögliche Nebenwirkungen –
In seltenen Fällen können Magenbeschwerden wie Magenbrennen oder Durchfall vorkommen. Beim Auftreten von solchen Beschwerden nach dem Essen einnehmen oder Rücksprache mit Ihrem Ayurveda-Therapeuten halten.

Einnahmedauer
Bis zu einem Monat.

Varadi Kashaya Inhaltsstoffe –
Triphala –
Amla – Emblica officinalis
Haritaki – Terminalia chebula
Vibhitaki – Terminalia bellirica
Chitraka – Plumbago zeylanica
Loha patra – Eisen (Pflanzlich zubereitete Eisenfolien werden in dem Kashyam für einige Tage eingetaucht). Einige Anbieter fügen Loha Bhasma hinzu (medizinische Eisenpulver) anstatt von Eisenflolien hinzu.

Haridra (Curcuma longa)
Wasser


Kollektionen: Kashayam

Typ: Kashayam


Verwandte Artikel